Was ist Tantra?

 

Tantra ist eine sehr alte Philosphie, die sich in Indien in Jahrtausenden entwickelt und bewährt hat.

Auch hier im Westen ist Tantra schon sehr lange bekannt. Das Neotantra und die Tantramassage wurden in den 90igern durch Osho, Andro sowie Margot Anand in Europa bekannt gemacht.

 

Wie wirkt Tantra auf Deinen Körper und Geist:

 

  • Entspannung für Körper, Geist und Seele
  • Hormone und Emotionen kommen ins Gleichgewicht
  • Dein Immunsystem wird gestärkt
  • Fördert Deine Balance und Stärke
  • Deine Gedanken und Emotionen kommen zur Ruhe
  • Dein Selbstvertrauen wird gestärkt
  • Du steigerst Deine Kreativität
  • Du schärft Deine Intuition

 

Was ist der Unterschied zwischen Tantra und Tantramassage?

 

Tantra ist eine Lebensphilosophie, in der Tantramassage werden diese Philosophien berücksichtigt, hierbei spielen Respekt, Achtsamkeit und Vertrauen eine zentrale Rolle.

Die Chakren werden geöffnet und die Energie zum fließen gebracht.

 

 

Wie ist der Ablauf einer Tantramassage?

 

Jede Massage wird sanft eingeleitet mit einem Begrüßungsritual um ganz in Ruhe anzukommen, Vertrauen aufzubauen und sich aufeinander einzustimmen.

Körper und Seele werden mit verschiedenen Elementen sanft, zärtlich und liebevoll berührt und mit warmen Öl massiert. Die Ganzkörpermassage wird abgestimmt auf Deine persönlichen Bedürfnisse, liebevoll sinnlich oder kraftvoll energetisch.

Wir massieren nach den tantrischen Prinzipien von Andro, jedoch ohne Maithuna Ritual